Sachsen - Badminton-News

News-Quelle vorschlagen

ISBT Köln - wir schauen nach vorn!

Nachdem wir gestern endgülig den Traum vom vorletzten Tabellenplatz begraben mussten, blicken wir nun optimistisch nach vorn: Traditionell starten wir zu Ostern als "Invalidenteam" zum Internationalen Studenten Badminton Turnier (ISBT) in Köln. Da können wir 3 Tage lang so schlecht spielen wie wir wollen und haben trotzdem gute Laune. Doch was war eigentlich passiert?Mit der 1:7-Schlappe in Meuselwitz stehen wir endgültig als Schlusslicht der Tabelle fest. Schnüff. (Man könnte zwar auch sagen,...

TuS Pegau 1903, am 28. März 2010

4 Spiele und 3 Punkte

Mit dem neuerlichen Unentschieden gegen die 5te Mannschaft der DHFK können wir zumindest den Anschluss an den Nicht-Abstiegs-Platz halten.

TuS Pegau 1903, am 09. Februar 2010

+++DER ERSTE PUNKT+++

Der erste Punkt der Saison ist unser.Vielen Dank an Elke und Anne im Damendoppel, Elke im Dameneinzel, Tino im 2. Herreneinzel sowie Hanna im 3. Herreneinzel.

TuS Pegau 1903, am 12. Dezember 2009

Immernoch nichts wirklich zählbares...

...gab es leider für unsere Punktspielmannschaft zum gestrigen Heimspiel (31.10.2009) gegen die Mannschaft des Tauchaer SV III zu verzeichnen.Trotz wiedermal guter Ansätze und einer Formsteigerung einzelner Spieler gelang es uns nicht den so notwendigen vierten Punkt für ein Unentschieden zu erspielen. Ergo: 3:5 für Taucha - Gratulation von uns an dieser Stelle!Die einzelnen Begegnungen stellten sich zahlenmäßig wie folgt dar:HD1Thomas Fritzsch[GER] Kai Gruhle[GER] -[GER] Uwe Fricke [GER] Thomas Müller 14-21 12-21 HD2Mirko Pauli[GER] Tino...

TuS Pegau 1903, am 01. November 2009

Licht und Schatten wechseln sich ab

Das zweite Punktspiel der Saison und gleichzeitig unser erstes Heimspiel ist vorüber.Gegner war die fünfte Mannschaft der DHfK Leipzig, die einer unserer direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt sein dürfte.Hochmotiviert und mit der Vorgabe ein besseres Ergebnis als beim letzten Spiel in Wurzen abzuliefern, trafen wir uns 13 Uhr in der Filze zum üblichen Vorgeplänkel wie Warmlaufen und Einspielen. Die Mannschaft der DHfK trudelte übrigens so Stück für Stück ein,...

TuS Pegau 1903, am 22. September 2009

Und wieder nur ein Unentschieden...

...hat es jetzt zumindest zum vierten Mal in der Saison für uns gegeben. Ein 4:4 war das Ergebnis der Begegnung TuS Pegau I gegen TSV Markkleeberg III.Zu Saisonbeginn hätte uns unsere gerade anhaltende Serie mit vier Unentschieden in sechs Spielen noch gefreut, da es eindeutig zeigt, dass wir als Mannschaft in die aktuelle Spielklasse gehören. Wir freuen uns ja eigentlich auch darüber nicht sang und klanglos unter zu gehen, aber so richtige ausgelassene Freude kommt derzeit bei den Pegauer Badmintonspielern leider...

TuS Pegau 1903, am 23. März 2010

nette Leute und wieder keinen Punkt

Auch am 14. November konnten wir die Serie an Niederlagen nicht durchbrechen. Ohne Tino aber mit Anne, Conny, Elke, Tom, Kai, Hanna und Mirko traten wir in Markkleeberg an. Nachdem wir uns mal wieder auf die Mädels verlassen konnten (Gewinne im Dameneinzel und Damendoppel), gingen alle Spiele mit männlicher Beteiligung (teilweise sehr knapp) verloren. Insgesamt war es eine sehr nette und angenehme Atmosphäre in Markleeberg.Wir warten also weiter auf den ersten Punktgewinn diese Saison und hoffen...

TuS Pegau 1903, am 20. November 2009

Stadtmeisterschaft fällt aus :-(

Leider müssen wir euch mitteilen, dass die diesjährige Stadtmeisterschaft (geplant war 17.10.09) in Pegau ausfällt. Auch wenn einige Internetseiten die Änderung noch nicht übernommen haben, wir hatten keine Möglichkeit das Turnier dieses Jahr auf die Beine zu stellen. Als kleiner Trost sei gesagt: im nächsten Jahr feiern wir 25 Jahre Baminton in Pegau, und dafür laufen die Vorbereitungen bereits. Also macht euch schon mal bereit für nächstes Jahr (2010).

TuS Pegau 1903, am 11. Oktober 2009

Aller Anfang ist schwer ...

... das mussten wir beim ersten Punktspiel in Wurzen erkennen.Mit Sarah, Conny, Tino, Hannes, Thomas und Mirko konnten wir zwar nicht die Bestbesetzung aufbieten aber hatten dennoch wenigstens auf ein Unentschieden gehofft.Und das wäre auch drin gewesen. Insgesamt vier 3-Satzspiele wurden gespielt und leider auch verloren. Nur Sarah konnte ihr Dameneinzel für sich entscheiden.Wir hoffen auf ein besseres Ende im nächsten Spiel nächsten Samstag und laden alle herzlich ein die Mannschaft zu...

TuS Pegau 1903, am 13. September 2009