Seit wann ist Badminton olympisch?

Ja, Badminton wurde bei den Olympischen Spielen 1985 offiziell vom IOC angenommen und 1992 in Barcelona zum ersten Mal im Olympischen Programm ausgetragen. Erst 1996 in Atlanta wurde neben den vier Disziplinen Herreneinzel, Dameneinzel, Herrendoppel und Damendoppel, auch das Gemischte Doppel ausgetragen.

Bereits 1972 bei den Olympischen Sommerspielen in München war Badminton als Demonstrationssportart vertreten und benötigte demnach fast 20 Jahre um das IOC zu überzeugen.


Das war eine der häufig gestellten Fragen & Antworten zum Thema Badminton.